Salewa
Dynafit
Ortovox




Allgemeine Geschäftsbedingungen und Impressum der Bergschule Predigtstuhl

Einige Punkte... die du wissen solltest:

Anmeldung:
Die Anmeldung erbitten wir frühzeitig, nach Möglichkeit bis 4 Wochen vor Programmbeginn. Mit der Anmeldebestätigung erhältst du alle nötigen Unterlagen sowie eine spezielle Ausrüstungsliste für das jeweilige Programm.
Bezahlung:

auf unser Konto überweisen:

1) ...bis spätestens 2 Wochen vor Tour/Kurs/Programm-Tag
Überweise den jeweiligen Bruttobetrag des gebuchten Programms mit Programmname und Buchungsnummer auf das Konto der Bergschule Predigtstuhl und du erhältst bis spätestens 4 Tage vor Buchungstag eine Bestätigungs-Mail. Bring diese bitte als Zahlungsbestätigung zur Tour mit und gib sie deinem Bergführer/Guide/Ausbilder.
2) …kurzfristig
Solltest du den Betrag kurzfristig auf unser Konto überwiesen haben, bringe bitte den Einzahlungsbeleg (Kontoauszug/eBanking-Ausdruck) mit zur Tour und gib sie deinem Bergführer/Guide/Ausbilder.
3) …in bar
Bringe einfach den Betrag des jeweiligen Programm am Tag der Tour mit und gib das Geld deinem Bergführer/Guide/Ausbilder. Du erhältst natülich eine Quittung.
Betrag:
Die angegebenen Preise gelten jeweils für eine Person. Ist der Betrag nur mit Führergebühr angegeben, muss jeder Teilnehmer für Unterkunft und Verpflegung selber aufkommen. Bei einigen Programmen enthält der zu zahlende Betrag Führergebühr und Zusatzleistungen wie Übernachtung und Verpflegung. Sonderleistungen wie Transfers, Seilbahnkosten sowie Übernachtungen in Gasthäusern und Hotels sind beim jeweiligen Programm mit angegeben. Alleinreisende werden mit anderen Reiseteilnehmern untergebracht. Sonderprogramme außerhalb der angegebenen Routen gehen zu Lasten der Teilnehmer.
Programm:
Die Programme werden bei jeder Witterung durchgeführt. Eventuelle Änderung im Routenverlauf oder Programm aufgrund ungünstiger Witterung, schlechter Verhältnisse, nicht abschätzbaren objektiven Gefahren oder schlechter oder unzureichender Konstitution der Teilnehmer bleibt dem Bergführer der Bergschule Predigtstuhl vorbehalten. Im letzteren Fall kann er auch einzelne Teilnehmer von der Teilnahme an der Tour ausschließen. In erster Linie ist der Bergführer verpflichtet, das angebotene Programm durchzuführen. Sollte dies, insbesondere aus vorgenannten Gründen nicht zumutbar sein, ist der Bergführer bemüht, ein attraktives Alternativprogramm zu ermöglichen, was jedoch nicht garantiert werden kann. Im Falle von Änderungen des Programms auf Grund von Wetterbedingungen, schlechten Verhältnissen, nicht abschätzbaren objektiven Gefahren oder schlechter Konstitution der Teilnehmer besteht kein Erstattungsanspruch seitens der Teilnehmer. In der Teilnehmergebühr sind die angebotenen Leistungen der jeweiligen Tour (Führer, ggf. Übernachtung, HP, Seilbahnen etc.) enthalten. Die Teilnehmergebühr ist kein Gipfel- oder Tourengeld. Das Risiko für die Durchführbarkeit der Tour liegt beim Teilnehmer.
Programme mit Bahnfahrt Predigtstuhlbahn:
Aus Sicherheitsgründen fährt die Predigtstuhlbahn bis zu einer maximalen Windgeschwindigkeit von 60 km/h. Sollten die Wetterprognosen für den jeweiligen Tourentag eine Berg/Tal-Fahrt nicht zulassen, sind wir bemüht ihnen dies bald möglichst mitzuteilen und für Ersatz oder einen Ersatztermin zu sorgen. Fallen kurzfristige Revisionsarbeiten oder sonstige Arbeiten an der Bahn an und ein Alternativ-Programm/bzw. Termin steht nicht zur Debatte, wird ihnen der gezahlte Betrag zu 100% erstattet.
Rücktritt/Umbuchung der Reiseteilnehmer:

Veranstaltungen im Alpenraum:
Bei Rücktritt bis zum 21. Tag vor Reisebeginn entsteht lediglich eine Bearbeitungsgebühr von EUR 40,- pro Person.
21.–15. Tag vor Reiseantritt 45 %
14.–01. Tag vor Reiseantritt 75 %
Am Tag des Reiseantritts oder bei Nichtantritt der Reise 90 %.
Dem Reiseteilnehmer bleibt es unbenommen, dem Reiseveranstalter nachzuweisen, dass ihm kein oder ein wesentlich geringerer Schaden entstanden ist. Die Stornierung empfehlen wir Ihnen in deinem Interesse aus Gründen der Beweissicherung schriftlich durchzuführen. Maßgeblich ist der Eingang der Stornierung bei der Bergschule. Dem Reiseteilnehmer bleibt der Nachweis eines niedrigeren oder gar nicht entstandenen Schadens aufgrund seines Rücktritts unbenommen.
Rücktritt/Kündigung des Reiseveranstalters:

Mindestteilnehmerzahl:
Zur Durchführung aller Programme ist die Erreichung der angegebenen Mindestteilnehmerzahl notwendig. Bis zum 14. Tag vor Reiseantritt kann die Bergschule Predigtstuhl vom Reisevertrag zurücktreten, wenn die in der Reiseausschreibung festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wurde. Die jeweiligen Mindestteilnehmerzahlen sind aus den einzelnen Programmen zu entnehmen.
Wetterbedingungen:
Bis zum Abreisetermin kann die Kündigung erfolgen, wenn witterungsbedingte Umstände (speziell im Winter Lawinengefahr/zu hohe Windgeschwindigkeiten) die Durchführung gefährden. Der einbezahlte Betrag wird in diesen Fällen in voller Höhe zurückbezahlt, weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.
Versicherung:
Alle Führer sind durch die Bergschule Predigtstuhl haftpflichtversichert. Eine Reise-Auslandskrankenversicherung sowie Rücktransportversicherung, Reiseunfallversicherung und Reise-Rücktrittskostenversicherung wird jedem Teilnehmer empfohlen.
Ausrüstung:
Die Ausrüstung für die jeweiligen Programme ist in der Ausrüstungsliste der jeweiligen Programme der Bergschule Predigtstuhl angegeben. Wir bitten dich, deine Ausrüstung vorher zu überprüfen. Fehlende Ausrüstung kann wenn vorhanden gegen Gebühr von der Bergschule ausgeliehen werden. Bei Bedarf bitte frühzeitig mitteilen. Hüttenschlafsack ist in den Hütten Pflicht und kann in den meisten Hütten gekauft werden. Bei Rucksacktransport wird für Verlust oder Schäden keine Haftung übernommen.
Gepäcktransport / Gepäcklagerung:
Für Rucksäcke und Gepäck , welches durch die Bergschule Predigtstuhl transportiert oder gelagert wird, wird keine Haftung übernommen.
Risikobeschreibung:
Obwohl das Unfallrisiko beim Bergwandern und Bergsteigen gering ist, können wir keine absolute alpine Sicherheit garantieren. Unsere erfahrenen Bergführer und qualifizierten Berg- u. Wanderführer bemühen sich nach besten Kräften, dich unter Berücksichtigung des aktuellsten Stand in Technik und Ausbildung sicher ans Ziel zu bringen. Auch befindet sich unsere alpine Sicherheitsausrüstung auf anerkanntem Stand von Regeln und Technik. Hundertprozentige Sicherheit können wir aber nicht garantieren. Bergsteigen ist stets mit Restrisiken verbunden, die jenseits unserer Kontrolle liegen und die auch mit moderner Technik und Know-how nicht ausgeschlossen werden können. Diese Risiken müssen Sie mit uns teilen. z.B. kann auch auf einer "leichten" Wanderung im dementsprechenden Gelände ein Stolpern fatale Folgen haben. Der Begriff der "Trittsicherheit" ist deshalb keine inhaltsleere Floskel, sondern beschreibt ganz konkret ein latentes Risikopotenzial.
Unvorhersehbare Gefahren:
Stein- und Eisschlag, Wetterstürze, Gewitter, Wechtenbrüche und Lawinen sind bekannte Alpingefahren, die im Einzelfall völlig unkalkulierbar und nicht vorhersehbar auftreten können. Diese Naturgewalten entziehen sich einer vollständigen Erfassbarkeit und vor allem Vorhersehbarkeit durch den Menschen. Ein besonderer Bereich sind die Alpingefahren, denen man sich teilweise und in eingeschränktem Umfang zwangsläufig aussetzen muss, wenn man gewisse alpine Erlebnisse erfahren möchte. Leider gibt es bis jetzt keine führungstechnische Maßnahme, um dieses Restrisiko zuverlässig auszuschalten. Die sichere Alternative wäre ausschließlich der komplette Verzicht auf die Tour. Dennoch liegt das größte Risiko der meisten Touren wohl in der An- und Abreise im Straßenverkehr.
Veranstalter:
Bergschule Predigtstuhl – Josef Posch e.K.
Baumgarten 1, 83458 Schneizlreuth

+49(0)8651-4009
info@bergschule-predigtstuhl.de
www.bergschule-predigtstuhl.de

Steuer Nr: 105/164/50903
UstIDNr: DE184146917
IBAN: DE98 7105 0000 0000 017012
SWIFT-BIC: BYLADEM1BGL
Gerichtsstand/Gerichtsort ist das Amtsgericht Traunstein HRA 7791, sofern der Vertragspartner Kaufmann oder juristische Person des öffentlichen Rechts ist. Dies gilt ebenfalls, sofern der Vertragspartner keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat.
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.
Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.
Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. 
Personenbezogene Daten Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
Der generellen Datenerhebung und -speicherung durch Google Analytics kann jederzeit mit Hilfe einer Browsererweiterung, verfügbar unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de , mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
Gestaltung und Realisierung

MaximiDesign
Maximilian Niedergünzl
Georg-Weibhauser-Str. 15 1/2
83417 Kirchanschöring
Tel 08685 / 23 23 188
Mobil 0171 / 810 20 26
Mail info@maximidesign.de
Web www.maximidesign.de

hoehn webDesigns
Matthias Höhn
Salzstraße 35b
83395 Freilassing
info@hoehn-webdesigns.de